Getestet und für gut befunden - Stiftung Warentest zeichnet Trekkingstiefel mit GORE-TEX Technologie aus - Bild: obs/GORE-TEX®

Trekkingstiefel mit GORE-TEX® Technologie von Stiftung Warentest getestet und ausgezeichnet

Im aktuellen Testbericht der Stiftung Warentest (Ausgabe 8/2013) haben sich den Testsieg Trekkingstiefel vom GORE-TEX® Markenpartner Aku gesichert. Weitere acht Modelle mit der funktionalen Technologie wurden unter den Top Ten prämiert.

Neben einer leichten Verarbeitung und angenehmem Tragekomfort zeichnen den idealen Trekkingstiefel ein guter Grip und Robustheit aus. Insgesamt 15 Trekkingstiefel wurden von der Stiftung Warentest unter realen Bedingungen für die August-Ausgabe auf Herz und Nieren getestet. Auf den ersten Platz hat es der GORE-TEX® Markenpartner Aku geschafft und wurde damit zum Testsieger, weil es immerhin acht weitere Trekkingstiefel mit GORE-TEX® Membrane in die Top-Ten geschafft haben, sind die 90 Prozent der Besten mit dieser Technologie ausgestattet.

Hohe Funktionalität, fester Halt und beste Qualität

Trekkingstiefel müssen in den Punkten Sitz, Passform und Verarbeitung überzeugen, das tun vor allem die GORE-TEX® Markenpartner Aku, Hanwag, Lowa, La Sportiva, Meindl und The North Face. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Schuhe wasserdicht sind. Mit der Technologie von GORE-TEX® ist es möglich einen Schuh herzustellen, der dauerhaft wasserdicht bleibt und trocken bleibt. Durch die Verwendung einer mikroporösen Membrane wird zusätzlich dafür gesorgt, dass überschüssige Feuchtigkeit durch Schweiß aus dem Schuh nach außen abgeleitet und ein angenehmes Tragegefühl geschaffen wird. Das ideale Schuhklima sorgt auch dafür die Bildung von Blasen bei längeren Wanderungen zu verhindern. Mit diesem Test wurde bewiesen, dass alle neun Modelle die benötigten Anforderungen erfüllen und auf der nächsten Wanderung durch die Natur die idealen Begleiter sind.

Der ausführliche Test ist in der Ausgabe 8/2013 der Stiftung Warentest nachzulesen.