Neues THOMAS SABO Kampagnengesicht Georgia May Jagger fotografiert von Ellen von Unwerth - Bild: obs/Thomas Sabo GmbH & Co.KG/Ellen von Unwerth

Die neue Schmucklinie von THOMAS SABO – Karma Beads „SUCH A GOOD KARMA – THOMAS SABO CELEBRATES LIFE!“

Am 28. November 2013 hat das internationale Schmuck- und Lifestyle-Unternehmen THOMAS SABO seine neuen Markenbotschafter und die Sterling Silver Frühjahr-/Sommerkollektionen 2014 vorgestellt. In das exklusive japanische Restaurant KOI kamen rund 100 geladene Gäste um die Veranstaltung zu erleben. Der Firmengründer persönlich Thomas Sabo und die Kreativchefin Susanne Kölbli hießen die neuen Gesichter der Marke willkommen. Für den Herrenschmuck steht Nico Rosberg und für den Damenschmuck konnte Georgia May Jagger gewonnen werden. Beide stehen für die Frühjahr-/Sommerkampagnen 2014 der aktuellen Schmuck-Kollektionen. Starfotografin Ellen von Unwerth hatte das britische Topmodel bereits im Sommer 2013 in London in Szene gesetzt.
Zusätzlich zu den Neuheiten der bereits bekannten Sterling Silver Kollektion „Glam & Soul“ und „Rebel at heart“ wurde unter dem neuen Motto „Such a good Karma – THOMAS SABO celebrates life!“ die neue THOMAS SABO „Karma Beads“ Schmucklinie vorgestellt.

Positive Lebenseinstellung

Mit der neuen Schmucklinie wird positive Energie, Lebensfreude und Glück symbolisiert, dazu bieten die THOMAS SABO Karma Beads großartige und sehr vielfältige Designs. Mit sehr viel Liebe zum Detail wurde das Herzstück der Linie gearbeitet und symbolisiert mit seiner Gestaltung und dem Namen ?Wheel of Karma? die persönliche, innere Balance und zentriert die Energie und Lebensfreude getreu dem Motto der gesamten Kollektion. Die neuen Karma Beads sind wahre Kombinationstalente und Stilaussagen, die herrlich zusammen getragen werden können.

Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten

Die Beads können ganz nach Lust und Laune an Armbändern, Ketten oder Kreolen getragen werden, dadurch bieten sie eine schöne Möglichkeit für Abwechslung zu sorgen. Zusätzlich sind sie optimal passend gestaltet, um sie zu vielen weiteren Schmuckstücken aus den THOMAS SABO Sterling Silver Kollektionen „Glam & Soul“ und „Rebel at heart“ zu kombinieren. Dadurch werden einzigartige und besonders ausdrucksstarke Schmuckstatements erreicht, die das persönliche Karma optimal bündeln.

Filigrane Schmuckkunst

Die filigranen, kunstvoll gearbeiteten Karma Beads in 925er Sterlingsilber, Rosé- oder Gelbgoldvergoldung, sind mit ihren Designs eine glänzende Hommage an die Sterling Silver Favoriten. Dabei werden sie von zahlreichen Ikonen wie Sonne, Schlange oder Drache verziert und edlen Mustern. Eindrucksvoll aufgewertet werden die Beads mit von Hand geschliffenen bunten Schmucksteinen oder Süßwasserperlen.
Die THOMAS SABO Frühjahr-/Sommerkollektionen 2014 sind weltweit ab Mitte Januar verfügbar.