Wohntrend: So bin ich eben! Charaktervolle Möbel drücken den persönlichen Signature Look aus und sind über jedes Stildiktat erhaben. Ausgefallene Wohn-Shows und Möbel, Leuchten und Accessoires für jeden Geschmack und Geldbeutel zeigt die Marke Kare a - Bild: obs/KARE Design GmbH

Die Wohntrends 2014 bieten eine Bühne für die neuen Signature-Möbel von Kare

Kare Design - Möbel-Kollektion Vanity - Die so bin ich Möbel

„So-bin-ich-Möbel“ liegen im Trend beim Thema Wohnen 2014 laut der Trendexperten der Münchner Möbelproduzenten von Kare Design. Auf der imm cologne 2014 zu sehen ist unter über 2000 weiteren Neuheiten die Möbel-Kollektion „Vanity“, elegante Wohnzimmer-Möbel mit einer Prise Punk.

Die Wohntrends stellen „So-bin-ich-Möbel“ in den Mittelpunkt. Dabei handelt es sich häufig um Unikate mit einem sehr ausgeprägten Charakter, die häufig in Handarbeit erstellt werden.
Die Individualität der Möbel wird ausgedrückt durch auffällige Strukturen, Muster Farben und Stil-Zitate von Art-Deco bis Retro. Den Signature Look einer Wohnung machen die Lieblingsstücke für die eigenen vier Wände aus.

Mein Auto, meine Tasche,? mein Sideboard!

Die Projektionsfläche einer individuellen Persönlichkeit sind Solitär-Möbel und der eigene unverwechselbare Wohnstil. Statt einem Einheitslook und diversen Statussymbolen rückt bei der modernen Einrichtung die Inszenierung des Ichs als Alleinstellungsmerkmal und Marke in den Mittelpunkt. „Jedes Zuhause erzählt mit seinem Signature-Look die Geschichte seiner Bewohner gleich einer Biographie“, erklärt Kare Sprecherin Susanne Knacke.
Es spielt dabei keine Rolle ob die Nähe zur Natur mit Massivholzmöbeln zum Ausdruck gebracht wird, oder ob die bunte Lebensgeschichte als Patchwork-Familie mit originellen Möbelstücken erzählt werden soll, es kommt einzig und allein auf die Persönlichkeit der Bewohner an.

Die Kollektionen von Boudoir bis Wohnlabor

Kare stellt erstmals zur imm cologne 2014 Möbel und Wohnwelten mit der Bezeichnung „Office Loft? vor, dabei handelt es sich um außergewöhnlich lässige Wohnlabore, die von der kreativen Avantgarde bewohnt werden. Es gibt hier feminine Raumkonzepte in sinnlichem Rot und Pink, kurz ?Boudoir? und als weitere Variante den eleganten und trotzdem punkigen Wohnstil ?Vanity?. In Köln werden von den Trendsettern der Möbelbranche tausende Neuheiten präsentiert.

Die Biographie seiner Bewohner erzählt die Wohnung

Das Herz der modernen Wohnungseinrichtung wird von den Lieblings-Möbeln gebildet, sie spiegeln das Ich der Bewohner wider. Käufer von Möbeln legen immer mehr Wert drauf, dass die einzelnen eigenen Möbelstücke möglichst handgearbeitete Unikate sind. Dabei ist die Vielfalt der Stile sehr groß. Von schlicht und natürlich, knallig und bunt oder glamourös verziert bis hin zu roh und robust ist alles dabei. Die Besitzer der ?So-bin-ich Möbel? geben damit ein Statement ab und nicht zuletzt dienen die so inszenierten Wohnräume als Kulisse für das nächste Selfie.

Wohntrend 2014: So bin ich eben! Charaktervolle Möbel drücken den persönlichen Signature Look aus und sind über jedes Stildiktat erhaben. Ausgefallene Wohn-Shows und Möbel, Leuchten und Accessoires für jeden Geschmack und Geldbeutel zeigt die Marke Kare a - Bild: obs/KARE Design GmbH
Bild/Quelle: obs/KARE Design GmbH